Volk Beta RC3

Ja, ja, das Upgrade. Denn irgendjemand wusste nicht, was er tat. Wer grinst da? Für meinen Teil wasche ich meine Hände in Unschuld, Seife ist in Zeiten der schrumpfenden Gürtel ein kostbares Gut und wird nur in besonderen Fällen an Westen angewendet. AN Westen – nicht IM Westen. Da gibt

Weiterlesen »

Millionen Tempoeierchen

Noch während des Rollens geriet mir der Schneemann zur Granulatsauce. Nicht schlimm, da ich stets mit dem Kopf beginne, der geht schneller und kann geworfen werden, sollte mich wie immer die Lust verlassen. Dann stecke ich mir die Rübe ins Gesicht und tanke Vitamine. Noch während des Schreibens gerät mir

Weiterlesen »

Fusselmacho mit Allüren

Nein, es wird Zeit, auch einmal das Tier in den Mittelpunkt zu stellen, obwohl dies – realistisch betrachtet – nicht wirklich nötig wäre: ER stellt sich selbst. Tag für Tag. ER ist ein dominantes Rassecocktail von 56 Kilo, verliert im Sommer mehr Haare, als bei Udo Waltz seit Gründung zusammen

Weiterlesen »

Weihnachtszeit

Weihnachtszeit. Alles ist so ruhig, so friedlich. Während eine Kerze sanftes Licht in den trüben Dezembertag strahlt und die Luft im Raum angenehm nach Tee und allerlei Gebäck riecht, dringt kaum ein Geräusch in die andächtige Stille. Ach wie schön, nur noch vier Tage bis – Weihnachten. Wie schön. Ja,

Weiterlesen »

twitteriekieeee

Ich jetzt auch. Twitter. Neugier befriedigen. Wie hier unschwer zu sehen. Auf der Startseite. Lange werde ich das nicht durchhalten. Was für ein überhypter Blödsinn. Die Welt in 140 Zeichen vernetzen. SMS-Dumpfbratzigkeit weiter verbreiten. Sprachlosigkeit. Wieviele Zeichen bin ich jetzt bereits drüber, ohne auch nur eine ansatzweise interessante Botschaft vermittelt

Weiterlesen »

Taktile Fragespiele

Wenn wir die Wissenschaft nicht hätten, ehrlich. Da lese ich dich gerade folgende Überschrift: “Forscher visualisieren Unsichtbarkeit!” Endlich. Da haben die nun Jahrzehnte am Menschheitstraum der Unsichtbarkeit gearbeitet – und sind nun stolz darauf, die Unsichtbarkeit sichtbar zu machen. Nein, ich stelle die einzig logische Frage nicht. Überhaupt sollte heute

Weiterlesen »