Krieschen

So so, wir hatten also eine Wirtschaftskrise. Hörte man ja allenthalben. Wer war denn diese Krise? Anders, wem nutzte diese Kriee? Der Politik. Motto: wir kaufen uns eine Stimme, besser zwei, es darf auch die absolute Mehrheit sein, gleicher Aufwand, nur teurer. Obama packte da mal so eben fast 850

Weiterlesen »

Porschtsch

Porschtsch – Blechsuppe mit Schmand Porsche? Nein. Wollte ich nie haben, hat mich nie interessiert, unpraktisch, weder Anhängerkupplung noch Dachgepäckträger, von unserem Hund hinten mal ganz zu schweigen. Zwei Klapp- oder Faltmenschen im Fond ja, unser Hund nein: die Kreatur verachtende Quälerei. Natürlich meine ich den 911er, was sonst? Den

Weiterlesen »

Kommentor geschossen

Ein Torwart hat zu viel Zug bekommen und eine ganze Nation, was sage ich, ganz Hannover trauert um einen Menschen, den – genau genommen – nur seine Frau näher kannte. Würde das bei Sepp Maier passieren? Bei Ollie Kahn? Nein. Die hätten gehalten. So aber musste ein Zugführer seelsorgerisch behandelt

Weiterlesen »

Prima Klima

Kopenhagen ist uns Hauptstädter weit voraus: über Berlin lacht die Sonne (temporär), über Kopenhagen die ganze Welt (inflationär)! Für die Kosten dieses so genannten Klimagipfels hätte man allen schulpflichtigen Kindern Afrikas und/oder Indiens nachhaltig beibringen können, dass es überlebensnotwendig ist, die Umwelt zu schonen und verantwortungsbewusst mit Ressourcen umzugehen. Was

Weiterlesen »

Semikolonabschusskanone

Es war einmal eine Zwiebel. Die wurde so entblättert, dass nichts mehr übrig blieb von ihr. Nur ein paar tränende Augen. Den Kartoffeln erging es nicht besser. Geschält. Geschnitten. In heißes Fett geworfen. Unglück auch dem Speck widerfahren. Widerfahren hat 7 Bedeutungen und 95 Synonyme. Jetzt im Deutsch Synonymwörterbuch nachschlagen.

Weiterlesen »

Deutschland den Deutschen

Wem denn sonst, liebe Leserinnen und Leser? Damit wir uns nicht falsch verstehen: wer würde es schon haben wollen? Würden SIE gerne Deutschland haben? Ein Auslaufmodell, in dem ein Westerwelle – den gibt es wirklich – in der Gunst des Wahlviehs noch vor einem Steinmeyer liegt, gleichauf mit Wowereit? Wowereit?

Weiterlesen »